Restorative Aerial Yoga

jeden letzten Sonntag im Monat 

09:45 – 11:00Uhr

Wer es schafft, den Körper zu beruhigen, kann auch psychische Beanspruchungen besser bewältigen. Zur Ruhe kommen, die Muskeln lockern, Selbstsuggestion üben, Energien fließen lassen. Im Hier und Jetzt sein.

Bei dieser Methode hängt das Tuch so tief, dass der Körper halb auf dem Boden und halb im Tuch ruht. Die langsamen gyrokinetischen Bewegungen die dadurch entstehen, steuern die sonst eher schwer zugänglichen Bänder direkt am Ansatz an. Gelenke und Wirbelsäule bekommen einen völlig neuen Bewegungsfreiraum. Verhärtungen im Fasziengewebe lösen sich auf und ermöglichen der Faszie eine gesteigerte Hydration. Dieser neu angeregte Energiefluss löst selbst tief sitzende Spannungen und energetische Blockaden im Muskel- und Bindegewebe. Dabei erhalten die inneren Organe eine sanfte Massage. Das Nervensystem gleitet in eine tiefe und erholsame Entspannung.

Gut gewappnet gegen Stress sind all jene Menschen, die sich regelmäßig körperlich entspannen, gedanklich abschalten können und vor allem achtsam ihre eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen vermögen.  Entspannung soll ebenso zu unserem Alltag gehören wie Anspannung.  

 

Die Restorative Aerial Yoga bringt zugleich Ruhe, aber auch Energie. Du fühlst Dich danach einfach magisch!

Maximal 10 Teilnehmer. Anmeldung erforderlich!