Neu hier?

Alles was für Deinen Ersten Besuch wichtig ist

Schnupperangebote für neue Schüler

 

1x Schnuppern 10 €

 30 Tage Unlimited für 30 €

Wenn Du zum Ersten Mal bei uns im Studio bist, kannst Du aus einem der 2 Schnupperangebote auswählen.

Schnuppern ist für alle die noch nie bei uns waren. Der Beitrag ist in Bar zu bezahlen. Die Schnupperkarte kann nicht übertragen oder verlängert werden, es gibt kein Pausieren und ist nicht refundierbar. 

Stundenplan & Anmeldung

Den Stundenplan findest Du         .  Du kannst Dich gerne online anmelden um Dir Deinen Platz zu sichern.

Häufig gestellte Fragen

 

Öffnungszeiten?

Das Studio ist 20 Minuten vor und nach jeder Yogastunde geöffnet. Bitte komme idealerweise mindestens 15 Minuten vorher, damit Du Dich in Ruhe umziehen und vorbereiten kannst.


An Feiertagen haben wir geschlossen, können aber auch Special Stunden stattfinden. Werden rechtzeitig ausgeschrieben.

Essen vor der Yogastunde?

2 Stunden vor der Yogapraxis bitte nicht mehr essen; nach einer größeren Mahlzeit sogar 3 Stunden pausieren.

Aber ich bin nicht beweglich/flexibel, ist Yoga dann überhaupt etwas für mich? 

Der körperliche Teil im Yoga ist ein relativ kleiner Teil.

Im Yoga geht es hauptsächlich darum zu sich selbst zu finden, sich Zeit für sich zu nehmen, zur Ruhe zu kommen und zu entspannen. Der körperliche Teil der Dehnung und Stärkung durch Körperpositionen (Asanas) sowie Flexibilität sind ein angenehmes Resultat und diese fördern Beweglichkeit und steigern die Gesundheit.

Komm’ wie Du bist und genieße!

Was ist der Unterschied zwischen Sport und Yoga? 

Yoga ist kein Wettbewerb, niemand kann eine Position besser oder schlechter.

Es geht nur um Dich, Deinen Körper, darum Deine Gedanken zu beruhigen und Dich ganz einfach wohl zu fühlen.

Was der Schüler neben Dir auf der Matte macht hat nichts mit deiner momentanen Verfassung zu tun, Yoga ist individuell, folge Dir selbst. In Dir ist der beste Lehrer – es geht darum diesen Lehrer in Dir zu finden.

Niemand kennt Deine Grenzen und Möglichkeiten besser als Du.

Yoga hilft Dir diese Grenzen zu finden und zu respektieren.

Yogakleidung?

Komfortable Trainingshose/Shorts und T-Shirt oder Leggings und Stretch-Top. Keine Schuhe. Yogasocken (mit Noppen und Zehen) sind ideal, wenn Dir schnell kalt sein könnte.

Handtuch?

Brauchst Du normalerweise keines, aber wenn Du weisst, dass Du gerne schwitzt, kannst Du gerne aus hygienischen Gründen eins mitbringen.

Wasser zum Trinken?
Während der Yogapraxis trinken wir nicht; für davor und danach halten wir immer Wasser und Tee zur freien Entnahme für Dich bereit!

Der Umwelt zuliebe vermeide bitte das Mitbringen von Plastikflaschen! Danke.

 

Yogamatten?
Matten stehen kostenlos zur Verfügung. Wir bitten Dich, die Matten nach Deiner Praxis zu reinigen und schön aufzurollen und wie die anderen Props ordentlich zurückzustellen. Vielen herzlichen Dank!

Du kannst auch sehr gerne Deine eigene Matte mitbringen.

Flying Yoga Kurse

Flying Yoga ist eine wunderbare Abwechslung zur gängigen Yogapraxis und eröffnet einem selbst neue Möglichkeiten.

Der Körper erlernt neue Bewegungsmuster und kann sich mit Hilfe dieser Praxis gezielter ausrichten.

Das eigene Alignment verbessert sich auf spürbare Weise.

Dieser Yogastil kann sowohl zur Entspannung wie zur Kräftigung des Körpers eingesetzt werden.

Für wen ist Flying Yoga geeignet?

Grundsätzlich ist das Training im Tuch für jeden geeignet, etwas Yoga-Erfahrung ist von Vorteil.

Allerdings ist Aerial Yoga ein intensives Training für den Körper und beinhaltet zahlreiche Umkehrpositionen, also mit dem Kopf nach unten hängend. Deshalb sollten Menschen mit akuten Rückenbeschwerden (z. B. Bandscheibenvorfall), Menschen mit Herz-Kreislaufbeschwerden, erhöhtem Augeninnendruck, Schwangere oder stark übergewichtige Personen erst einmal darauf verzichten und ggf. mit einem Arzt Rücksprache halten.

Im Zweifelsfall auch bei anderen Beeinträchtigungen bitte vorher einen Arzt konsultieren.

Akute Verletzungen oder kleine Beeinträchtigungen sollten dem Lehrer unbedingt vor Kursbeginn mitgeteilt werden, damit entsprechend darauf eingegangen werden kann.

Sicherheit, Hygiene und richtige Kleidung:

Zum Schutz vor Verletzungen und des Tuches gilt: bitte keinerlei Schmuck tragen, Sportbekleidung ohne Reißverschlüsse, Knöpfe oder Verzierungen (z. B. Pailletten etc.) und ein Oberteil das die Achseln bedeckt. Geeignet sind z. B. körpernahes T-Shirt und Leggins oder dünne Jogginghose. Saubere Hände und Füße (oder auch ein frisches Paar Socken) sowie keine oder zumindest nur wenig Schminke sollten selbstverständlich sein.

Die Verletzungsgefahr ist beim Aerial Yoga nicht höher als bei einer klassischen Yogapraxis.

Allerdings ist es hier noch wichtiger, der Anleitung des Lehrers zu folgen und keine eigenständigen Experimente durchzuführen. Daher dürfen die Tücher ausschließlich unter Anleitung und Aufsicht des Lehrers genutzt werden!

Duschen?
Es wird angeraten, nicht direkt nach dem Yoga zu duschen, da der Schweiß reabsorbiert werden soll. Ein heißes Bad davor oder später eine heiße Dusche oder ein Bad zu Hause sind ideal! Aber eine Dusche haben wir natürlich im Studio für Dich.

Verletzungen, Schwächen?
Falls du akute Verletzungen (speziell in den Gelenksbereichen und Bandscheiben) oder chronische Schwächen hast, bitte immer dem Lehrer VOR der Stunde mitteilen. Yoga kann Dir helfen aber braucht gute Anleitung, die Du auch in unserem Studio finden wirst – aber bitte besprich alles mit Deinem Lehrer um etwaige Verletzungsgefahren zu vermeiden, danke!

Du bist Anfänger?
Wenn Du Yoga-Anfänger bist komm bitte am Besten in einer Basic Stunde. Du kannst gerne auch Alle Level Yogastunden besuchen, aber bitte lass die Lehrerin oder den Lehrer vorab wissen, dass Du Anfänger bist.

Geübte Stunden sind erst nach 3 Monaten regulärer Praxis empfohlen.

Hier findest Du uns: mitten in Ingolstadt!

Schäffbräustrasse 9, 85049 Ingolstadt (Stadtmitte - neben Brauerei zum Kuchlbauer)

 

 

Parkempfehlung:

Hallenbad Parkplatz - Jahnstraße, 85049 Ingolstadt - nur 3 Gehminuten entfernt.

Öffnungszeiten durchgehend.

Parkgebühren: von 7:00 - 18:00 Uhr -  30 Min. Kostenlos; 1 Stunde 1.00 €; 2 Stunden 2.00 €; 3 Stunden 2.80 €; 4 Stunden 3.50 €; 5 Stunden 4.00 €; 6 Stunden 4.50 €; Max. 5.00 €; 

Kostenlos außerhalb dieser Zeiten

Hast Du weitere Fragen? 

Bitte schreibe uns an: traudi.pich@freenet.de

Wir freuen uns auf Dich!

NAMASTE